Kita-Koordination


Liebe Eltern, liebe Fachkräfte,

in einer Kita, in der Kindertagespflege oder im Hort ist ein Kind sehr gut aufgehoben!

Wir wollen, dass jedes Kind entsprechend seiner persönlichen Situation bestmöglich gefördert wird. Förderung bedeutet immer Erziehung, Bildung und Betreuung. Im Bezirk Spandau ist das Angebot der Kindertagesbetreuung umfangreich, vielfältig und bietet Kindern jeden Alters einen Platz zum Wohlfühlen.

Die Pädagoginnen und Pädagogen arbeiten auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms (BBP). Ziel ist es, jedes Kind nach seinen individuellen Bedürfnissen und seinem Entwicklungsstand zu beteiligen und zu fördern. Das Team der Kita-Koordination kooperiert sehr eng und steht im fachlichen Austausch mit den bezirklichen Kitas in freier Trägerschaft.

Im Zuge der wachsenden Stadt hat auch der Bezirk Spandau derzeit Schwierigkeiten freie Kitaplätze zu vermitteln. Von daher ist es dringend erforderlich, sich so früh wie möglich, am besten mindestens 1 Jahr vor dem geplanten „Kita Start“, um einen Kitaplatz zu kümmern.

Zusätzlich sollten Sie sich bei mehreren Kitas in Ihrer Nähe auf die Wartelisten setzen lassen. Das können Sie in der Regel telefonisch, per Mail oder persönlich. Informieren Sie sich vorab auf der Internetseite der jeweiligen Kita.

 

 

Ansprechpartnerinnen für die Kita-Koordination

Jessica Polko
Tanja Bordien
Johanna Schwarz

Im Rathaus Spandau
Carl-Schurz-Str. 2/6
13597 Berlin

Persönliche Sprechzeiten

Donnerstag 15:00 bis 18:00 Uhr
Zimmer 161, 1. Etage

Telefonische Sprechzeiten

Dienstag 9:00 bis 12:00 Uhr
Telefon: 030 90279 2444

E-Mail: Kita-Koordination@ba-spandau.berlin.de

Hier finden Sie die aktuelle Kita-Liste des Bezirks.
Sie können sich für Ihre Region die entsprechenden Adressen und Telefonnummern der einzelnen Einrichtungen herunterladen.


Angebote für Kitas

Präventionsprogramm Kita mit Biss

Im Land Berlin wird seit Dezember 2016 flächendeckend das wissenschaftlich fundierte Präventionsprogramm "Kita mit Biss" durch die bezirklichen Zahnärztlichen Dienste eingeführt.

Ziel des Präventionsprogramms ist es, einen mundgesundheitsförderlichen Kita-Alltag zu schaffen, die frühkindliche Karies zu vermeiden und das tägliche Zähneputzen wieder in allen Kitas zu etablieren. Zum Erreichen dieser Ziele wurden praktikable Handlungsleitlinien, wie das täglich systematische Zähneputzen nach der Hauptmahlzeit, ein zahngesundes Frühstück und das Anbieten von zuckerfreien Getränken erarbeitet.

Jede teilnehmende Kita erhält eine Zertifikat für den Eingangsbereich, um Eltern und Gästen der Kita zu präsentieren, dass die Mundgesundheit in dieser Einrichtung einen speziellen Stellenwert hat und besonders gefördert wird.

Handlungsleitlinien für Kindertagesstätten

Hier können Sie die Handlungsleitlinien für Kindertagesstätten in Berlin Spandau zur Vermeidung der frühkindlichen Karies als PDF herunterladen.

Flyer für Eltern

Hier finden Eltern alles, was Sie um die Zahnpflege Ihrer Kinder und das Präventionsprogramm "Kitas mit Biss" wissen müssen.

Beitrittserklärung für Kitas

Hier können interessierte Kitas die Beitrittserklärung zum Präventionsprogramm "Kitas mit Biss" herunterladen.