Dankeschön 2019


Unser Dankeschön für die Söckchen am 19. Februar 2019

Am 19. Februar 2019 haben wir uns zu unserem dritten Dankeschön bei den fleißigen Näherinnen und Strickerinnen Spandaus für die vielen, ca. 2400 bis 2800 Söckchen und Mützchen für die Neugeborenen im letzten Jahr bedankt. Neben der Urkundenvergabe gab es einen wunderbaren Austausch mit Berichten und Eindrücken über die tägliche Arbeit der Babylotsinnen des Evangelischen Waldkrankenhauses mit den jungen Familien und dem damit verbundenen Verteilen der Söckchen, Mützchen und Täschchen. Der Nachmittag wurde mit einem liebevollem Buffet mit Kaffee und selbstgebackenen Kuchen versüßt und anschließend neue Wolle verteilt.

Daher auch hier nochmal ein großes und herzliches Dankeschön an alle Strickerinnen und Näherinnen für ihr einzigartiges Engagement.

Einen besonderen Dank auch an die Nikolai-Kirche, dass wir ihre Räume nutzen durften und für den außerordentlichen Rückhalt des Teams aus der Organisation und Küche sowie an die fleißigen Babylotsinnen des Evangelischen Waldkrankenhauses für ihre tatkräftige Unterstützung an diesem Tag.

Jessica Polko und Stefanie Huber

Bei Anmerkungen zu den Fotos wenden Sie sich bitte an die 030 90279 3272.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.