Angebote


An wen richten sich die Angebote der Frühen Hilfen Spandau?

Werdende Eltern und Familien mit Kindern bis etwa drei Jahren können im Bezirk Angebote aus dem Bereich der Frühen Hilfen in Anspruch nehmen. Spandau ist ein familienfreundlicher Bezirk. Hier wird Familien die Möglichkeit geboten, in einem der neun Familienzentren andere Eltern zu treffen, sich auszutauschen, Kurse zu besuchen oder auch Beratung und Unterstützung zu erhalten. Zusätzlich haben wir im Bezirk auch ganz individuelle Angebote.

Passende Angebote für alle – auch zum selber aussuchen

Über eine Suchmaschine können Sie bei sich in der Nähe ein passendes Angebot suchen. Die benutzerfreundliche Übersicht hilft Ihnen bei der Suche und verschafft Ihnen einen Überblick über Angebote in Ihrer Nähe.

 

Netzwerkpartner

Damit die Frühen Hilfen erfolgreich sein können, arbeiten verschiedene Berufsgruppen zusammen. Sozialarbeiter, Erzieher, Hebammen, Kinderärzte, Gynäkologen und andere haben Kontakt zu werdenden Eltern und jungen Familien.

Angebote der Frühen Hilfen sollen für alle Familien mit Kindern von 0-3 Jahren zugänglich sein. Dafür braucht es ein koordinierendes Netzwerk und den Einsatz unterschiedlicher Akteure.

Im Bezirk Spandau trifft sich das Netzwerk Frühe Hilfen zwei Mal im Jahr zu einem Arbeitskreis „Frühe Hilfen rund um die Geburt“ und zwei Mal im Jahr zum Thema „Frühe Hilfen für Familien mit Kindern von 0-3 Jahren“. Diese Treffen, sowie viele weitere Arbeitsgruppen und Gremien, haben das Ziel, die Auswahl der Angebote der Frühen Hilfen immer wieder an den Bedarfen der Familien in Spandau anzupassen.

Hier finden Sie unsere Angebote und Netzwerkpartner, mit denen viele Angebote für die Frühen Hilfen in Spandau überhaupt erst ermöglicht werden.

Aufsuchende Elternhilfe (AEH)

Zuwachs

 

 

Familienhebammen

 

 

Babylotsinnen

 

 

 

Familienzentren

 

Hebammen

 

Familienhebammen- sprechstunde

 

 

 

Beratungsstellen

 

 

Schwanger - Was nun?

 

Kinder- und Jugendgesundheitsdienst

Kita-Koordination

 

Kindertagespflege / Tagesmütter

Kita-Gutscheinverfahren

Mobiles Lotsenteam

 

Netzwerkkoordination

 


Ehrenamtliche Angebote in den Frühen Hilfen

Der Einbezug von Ehrenamtlichen in die Arbeit der Frühen Hilfen ist ein wesentlicher Bestandteil der Bundesinitiative Netzwerk Frühe Hilfen. Ehrenamtliche leisten alltagspraktische Unterstützung und helfen Familien ihr soziales Netzwerk zu erweitern. Hierfür bedarf es einer qualifizierten Koordination. Im Bezirk Spandau engagieren sich viele Personen ehrenamtlich. Wenn auch Sie Interesse haben sich zu engagieren, Sie aber noch keine konkrete Idee haben, für welches Projekt Sie sich begeistern können, dann schauen Sie sich die einzelnen Projekte an.

Wellcome

Sprachmäuse

Känguru

Librileo